Whisky aus Skandinavien - arktische Raritäten

Außergewöhnliches von jenseits des Polarkreises

 

Ein interessanter Neuzugang bei den Whiskyfreunden Seekirchen, speziell für Liebhaber besonderer Abfüllungen.


Whisky vom Polarkreis

 

 Mit dem Land Norwegen verbindet man im allgemeinen eher die Begriffe Lachs, Mitternachtssonne und Schispringen. Doch seit 2014 gibt es auf der kleinen Insel Myken eine innovative Brennerei, die in einer aufgelassenen Fischfabrik tolle Produkte destilliert.

 

Aus der isländischen Destillerie Eimverk kommt ein junger, aber trotzdem intensiver Whisky: Floki, eine Hommage an den norwegischen Wikinger Hrafna-Floki.

 

Nur sehr wenige Flaschen dieser Brennereien gelangen auf den deutschsprachigen Markt, bei den Whiskyfreunden sind diese außergewöhnlichen Whiskys erhältlich.


Flóki - Single Malt Beer Cask Finish- 47%

Der Flóki wurde zu 100% in Handarbeit aus Isländischer Gerste hergestellt. Dieser außergewöhnliche Tropfen reifte zunächst in Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Das Finish erfolgte in Fässern, die zuvor Bier einer isländischen Handwerksbrauerei beherbergten. Sein Name ist ein Tribut an den Wikinger Hrafna-Flóki, der im Jahre 868 als erster norwegischer Wikinger Island betrat.

 

Die Isländische Gerste findet zwar durch den enorm fruchtbaren Vulkanboden hervorragende Nährstoffbedingungen auf Island vor, allerdings wächst das sehr robuste Getreide aufgrund der rauen Witterungsbedingungen wesentlich langsamer als in milderen Klimazonen, und weist einen etwa um die Hälfte geringeren Zuckeranteil auf. Das bedeutet, dass zur Destillation erheblich größere Mengen an Gerste benötigt werden, um die gleiche Produktionsmenge an Whisky zu erhalten. Diese höhere Konzentration an Gerste macht den Floki Malt zu etwas Einzigartigen.

 

NASE: Ein facettenreiches Bouquet aus filigranen Noten von Malz, fruchtiger Zitrone, feiner Vanille und kräftigen Gewürzen.

 

GESCHMACK: Angenehm würzig mit viel Frucht und den Aromen von Honig, Bier, Vanille und Eichenholz.

 

ABGANG: Lang anhaltender Ausklang

 

INTERESSANTES: Die Eimverk Distillery wurde im Jahr 2009 von den Brüdern Egill und Hali Thorkelsson gegründet. Die Angaben Fass, Flasche, Datum und Brennmeister werden auf jeder Flasche von Hand eingetragen.

 

Myken Octave Symphony

69,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

MYKEN Octave Symphony 2020 – Arctic Single Malt Whisky - 47%

Auf der norwegischen Inselgruppe “Myken” wird ein ganz besonderer Whisky in Handarbeit hergestellt.

 

Limitiert auf 1.400 Flaschen - Nur 100 Flaschen für Österreich und Deutschland.

 

Der Octave Symphony 2020 ist mit seinen vier Jahren der aktuell älteste Whisky der jungen norwegischen Brennerei. Für die Lagerung wurden ausschließlich 1st-fill Octaves genutzt und bei diesen dominiert mit fast 2/3 der Sherryanteil aus Oloroso und PX, ergänzt durch 1/3 Bourbonfässer.

 

NASE: startet mit üppigen Sherry-Aromen. Nougatcreme mit reifen, duftenden Früchten wie etwa Kirschen, Pflaumen, Erdbeeren und etwas Abrieb einer Orangenschale. Es mischt sich ein dezentes Holzaroma sowie eine feine leicht krautige, nussige Note.

 

GESCHMACK: Würziger Antritt mit etwas schwarzem Pfeffer. Es prickelt auf der Zungenspitze. Auch im Geschmack sehr fruchtig, die Sherryfässer sind deutlich spürbar. Dunkle Beeren, Rosinen, herber Tabak, Nüsse und Hefeteig dominieren. Später kommt etwas Leder und ein Hauch Salz hinzu.

 

ABGANG: Mittellang und etwas trockener werdend. Rosinen, Leder und Tabak.

 

Myken Octave Symphony

79,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit